Durch Zufall bin ich beim Kauf meines Grob "G 102 Club Astir IIIb" auf die Pilotenpuppen von Rüdiger Kailuweit aufmerksam geworden. Er selbst fertigt die Pilotenpuppen in liebevoller Handarbeit im Massstab 1:3,5 und 1:3 an. Kopf, Hände und Schuhe sind abnehmbar; dadurch lässt sich die Kleidung einfach wechseln. Der Pilot ist voll beweglich und fixierbar (Gelenkdraht) Die Piloten im Massstab 1:3,5 passen auch noch gut in einen Segler mit Massstab 1:4. 

Daten:

Maßstab: 1:3,5
Länge: 420mm
Breite: 140mm
Gewicht: ca. 240gr

Daten für den Pilot in 1:3 sowie Preise bitte direkt bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragen:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder RC-Network

 Bildergalerie

Piloten im Massstab 1:3,5

 Piloten im Massstab 1:3