2014 begab ich mich auf die Suche nach einem geeigneten Piloten für meine ASK-13 im Massstab 1:3,5. Für dieses Modell sollte es etwas Besonderes sein. Bei meiner Internet-Recherche bin ich auf die Hompage von Jutta Junghans aufmerksam geworden. Die Einleitung auf der Startseite machte mich sehr neugierig: „Gesichter sind faszinierend, denn sie können Ausdruck, Charakter, Gefühle und gelebtes Leben sichtbar machen. Dieses versuche ich in Modelliermasse einzufangen - eine große Herausforderung, die mir riesen Spaß macht.“, schreibt Jutta Junghans auf Ihrer Homepage. Von der Hauptseite aus navigierte ich mich zu den Pilotenpuppen. Mit dem nachfolgenden Text und den kleinen „Kunstwerken“ auf der Seite war die Kontaktaufnahme für mich klar: „Ich fertige komplett in Handarbeit Charakter-Pilotenpuppen für Modellflugzeuge in verschiedenen Maßstäben an. Mein Bestreben dabei ist, sie so realistisch wie möglich aussehen zu lassen. Jeder Puppenkopf wird deshalb von mir einzeln modelliert - also kein Abguss. Die maßgeschneiderte Kleidung und passende Accessoires machen somit jeden Piloten und jede Pilotin einzigartig.“

2015_jutta_junghans_9.jpgIch nahm sofort Kontakt per Email mit Jutta auf und fragte an, ob sie einen passenden Piloten zur Verfügung hat. Wie es der Zufall manchmal will, war zu diesem Zeitpunkt ein Pilot in der gewünschten Größe in Arbeit. Nach reiflicher Überlegung war der Wunsch nach einem „eigenen Piloten“ jedoch größer. Also fragte ich höflich bei Jutta nach, ob Sie noch Luft für einen weiteren Auftrag hätte und zur Vorlage meine „Gesicht“ nehmen würde (ein Foto von mir fügte ich gleich bei). Ich freute mich sehr, als sie mir die Zusage gab. Sie schrieb mir aber auch gleich dazu, dass es noch ein paar Wochen dauern würde, bevor sie mit dem Projekt beginnen kann. Da ich es nicht eilig hatte und für ein handgefertigtes Unikat auch gerne Wartezeit in Kauf nehme, war das für mich absolut in Ordnung. Wie gewünscht machte ich weiter Fotos von meinem Gesicht aus verschiedenen Blickwinkeln und äußerte die Kleidungswünsche inklusive Kopfbedeckung: Dunkle Jeans, blaues Hemd, Sonnenbrille, Schuhe und als Kopfbedeckung eine Baseball-Kappe. Außerdem nahm ich noch mal Maß in meiner ASK-13 bezüglich Sitzhöhe und Beinlänge. Damit waren meine Todo´s erledigt und die Vorfreude stieg an.

2015_jutta_junghans_056.jpgIm Dezember 2014 meldete sich Jutta bei mir per Email und fragte an, ob ich noch Änderungswünsche hätte; der Email waren zwei Bilder von meinem neuen Piloten beigefügt. Auf den Bildern sah alles prima aus und meinerseites gab es keine Änderungswünsche. Wenige Tage nach der Zahlung konnte ich das gute Stück in den eigenen Händen halten. Tolle Arbeit, ein kleines Kunstwerk! Jutta hat sehr gut die Gesichts-Charakterzüge übertragen. Mein derzeitiger Kurzhaarschnitt setzte Grenzen und so bekam „Marcus“ eine neue Frisur - gefällt auch. Die Maße der Puppe sind wie besprochen. Kopf, Hände und Schuhe sind fest auf einen Draht aufgesteckt und bei Bedarf abnehmbar (vereinfacht zum Beispiel den Wechsel der Kleidung oder anfallende Reinigung). Ingesamt bin ich mit der gelieferten Ware sehr zufrieden. Ich wollte ein Unikat und nichts von der Stange - dieser Wunsch ist erfüllt! Was sagen denn nun die Modellflugkollegen zum neuen Piloten? „Der sieht ja fast aus wie Du“, ruft mir Jendrik zu. Kai ist der Meinung: „Das ist ja besser als Augsburger Puppenkiste“. Oder: „Fetzige Frisur“. Der Eindruck ist insgesamt Positiv und die Arbeit von Jutta weckt Interesse. Für das nächste Projekt benötige ich eine Teilpuppe, auch diesen Wunsch kann Jutta erfüllen, deswegen war es bestimmt nicht die letzte Bestellung.

Hier ein paar Fotos von Jutta´s kleinen "Kunstwerken" aus der Manufaktur:

 2015_jutta_junghans_4.jpg

2015_jutta_junghans_5.jpg

2015_jutta_junghans_6.jpg

2015_jutta_junghans_7.jpg

2015_jutta_junghans_8.jpg

2015_jutta_junghans_061.jpg

2015_jutta_junghans_10.jpg

2015_jutta_junghans_12.jpg

2015_jutta_junghans_16.jpg

2015_jutta_junghans_17.jpg

2015_jutta_junghans_19.jpg

2015_jutta_junghans_18.jpg

2015_jutta_junghans_20.jpg

2015_jutta_junghans_21.jpg

2015_jutta_junghans_22.jpg

2015_jutta_junghans_23.jpg

2015_jutta_junghans_24.jpg

2015_jutta_junghans_25.jpg

2015_jutta_junghans_26.jpg

2015_jutta_junghans_28.jpg

2015_jutta_junghans_29.jpg

2015_jutta_junghans_30.jpg

2015_jutta_junghans_32.jpg

2015_jutta_junghans_33.jpg

2015_jutta_junghans_34.jpg

2015_jutta_junghans_35.jpg

2015_jutta_junghans_39.jpg

Übrigens fertigt Jutta auch „Flaschenköpfe“ an. Das wäre doch eine persönliche Geschenkidee für den nächsten feierlichen Anlaß (zum Beispiel Geburtstag oder Weihnachten).

2015_jutta_junghans_13.jpg

2015_jutta_junghans_14.jpg

2015_jutta_junghans_15.jpg
 

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Website von Jutta